Jetzt Halle/Kegelbahn buchen


Mitglieder feiern saison

Tolle Stimmung im vollbesetzten Leckerbissen

Ausverkauft hieß es am dritten November-Samstag in unserem Clubheim. Der Einladung zur Saisonabschlussfeier folgten fast 50 Mitglieder und sorgten damit für einen würdigen Rahmen dieser so schönen Tennissaison. Bereits zwei Stunden vor Beginn trafen sich einige davon auf unserer Kegelbahn bei Freigetränken und Musik. Ein Dankeschön der Vorstandschaft für die vielen Arbeitsstunden, die beim Parkfest und Tennis-Beach in diesem Jahr geleistet wurden.

 

Die gute Stimmung setzte sich bei der Hauptfeier im Clubheim fort. Nach einer kurzen Begrüßung der Vorstandschaft mit Sektempfang freuten sich alle auf die Köstlichkeiten aus der Leckerbissen-Küche. Herzlichen Dank an Murat, Anita, Lea und Dennis für die erstklassige Versorgung! Ebenso an unsere Vergnügungswartin Sandra für die Organisation sowie an unseren ersten Vorsitzenden Maik, der mit den "TCG-Bildern des Jahres" die vielen Ereignisse unterhaltsam vorstellte. Bei bester Partymusik von DJ Michi haben wir noch bis spät in die Nacht gefeiert. 



CLUBMEISTER TRAUT SICH

Jan heiratet seine Selina - Kameraden stehen Spalier

Am letzten Oktobersamstag hat unser Clubmitglied und Spieler Jan Feidengruber seine langjährige Freundin Selina geheiratet. Mit dabei auch einige Mannschaftskollegen vom TCG, die als Gast oder eigens zum Spalier stehen nach Gundelsheim gereist sind. Unser zweiter Vorsitzender Marco Rücker (zweiter von rechts) überbrachte die besten Glückwünsche an das Brautpaar und übergab den beiden ein kleines Präsent.

 

Liebe Selina, lieber Jan, wir wünschen Euch eine lange und glückliche Ehe und stoßen darauf bei der Saisonabschlussfeier am 19.11. im Clubheim nochmals an. 



UNSERE TERMINE IN 2023

  • Donnerstag 05.01.23: Haxenessen mit Kegelturnier
  • Freitag 03.03.23: Jahreshauptversammlung
  • Samstage ab 18.03.22: Arbeitseinsatz
  • Samstag 29.04.23: Platzeröffnung für alle Aktive 
  • Mai bis Juli: Medenspielrunde des Badischen Tennisverbandes
  • Freitag 28. & Samstag 29.07.23: Tennis-Gerümpelturnier für Nichtaktive
  • Sonntag 01.10.23: Beginn der Hallenrunde
  • Samstag 18.11.23: Saisonabschlussfeier im Clubheim 


JAN Glückt Revanche

Neuer Clubmeister vor Maik, Marco und Martin

Auch dieses Jahr haben wir wieder unsere Besten bei der Vereinsmeisterschaft der Aktiven ermittelt. Gespielt wurde über die ganze Saison zunächst in einer Vorrunde und dann anschließend in K.O.-Spielen. Dabei waren Spieler der H1, H2, H40, Senioren sowie der U18.

 

Neuer Clubmeister ist Jan Feidengruber (im Bild Mitte), der im Finale den Vorjahressieger Maik Brian (rechts) in zwei Sätzen klar besiegen konnte. Platz 3 geht an Marco Rücker (links) vor Martin Ueberrhein, der das kleine Finale verletzungsbedingt leider nicht antreten konnten.

 

Danke an alle Spieler, die mit Ehrgeiz und Fairness dabei waren. Für das nächste Jahr gilt es, eine eigene Konkurrenz für die Jugend und vielleicht auch die Senioren durchzuführen.



Parkfest & Beach Gerockt

TCG sorgt für gute Laune / Hoher Einsatz vieler Mitglieder

Besonderen Einsatz zeigten viele Mitglieder bei den Festen im Sommer. Am letzten Juli-Wochenende sorgten über 20 Freiwillige beim Gemminger Parkfest für beste Laune der Besucher. Ein enormer Kraftakt, der aber auch großen Spaß bereitet hat und unsere Vereinskasse aufbessert.

 

Im August haben wir während der Sommerpause des Leckerbissens unseren Tennis-Beach mit Cocktailbar und Grill bewirtschaftet. Was gut für die Natur war, war leider schlecht für den Betrieb - an beiden Tagen zogen zur Öffnung um 18 Uhr Gewitter auf, so dass der Freitag ganz ins Wasser fiel. Schön, dass am Samstag nach dem Schauer noch einige Gäste kamen.

 

Herzlichen Dank an alle Besucher und Helfer beider Events. Unser Programm geht natürlich weiter.



MEDENRUNDE 2022 beendet

Herren 40 steigen ungeschlagen in die 1. Bezirksliga auf

Mit neun Teams nahmen wir in dieser Saison an der Verbandsrunde des Badischen Tennisbundes teil - eine beachtliche Zahl für unseren kleinen Club.

 

Den größten Erfolg feierten dabei unsere Herren 40, die sog. "40:all-Boys". Sie steigen nach 7 Siegen in 7 Spielen als Meister in die 1. Bezirksliga auf. Das Damenteam, das seit Jahren in Spielgemeinschaft mit dem TC Stebbach aufläuft und unsere U18-Jungs konnten mit jeweils 8:4 Punkten vordere Plätze in Ihren Ligen erreichen. Große Freude machten uns auch das U12-Team und unsere stark verjüngten Herren 2, die sich mit jeweils 6:6 Punkten im Mittelfeld platzieren konnten. Nicht so gut lief es für die frisch gegründeten U15-Mädchen sowie unser Seniorenteam, die hintere Ränge belegen, aber die Klasse halten konnten.

 

Pechvogel der Saison war unser H1-Team, das nach zwei Siegen wegen des schlechteren Matchverhältnisses aus der 1. Bezirksklasse absteigen muss.  

Alle Ergebnisse findet Ihr in der Rubrik Teams.

 



NOCH BESSER AUSSEHEN

TCG-Shop mit über 90 Artikel / auch für Nichtmitglieder

Seit letztem Jahr haben wir unseren eigenen TCG-Shop. Dort findet Ihr unsere Kollektion mit coolen Klamotten und Accessoires im Vereinslook.  

 

Die Artikel gibt es in verschiedenen Designs, Farben und Größen. Bestellbar für Kids, Frauen und Männer ab einer Stückzahl eins - zu fairen Preisen und natürlich mit 14-tägigen Rückgaberecht. Wie geht das? Ihr legt die gewünschten Artikel in Euren "Warenkorb" geht "zur Kasse" und gebt anschließend Eure Bestelldaten und Zahlungsart an. Schöner Nebeneffekt: mit jeder Bestellung unterstützt Ihr den Verein in diesen herausfordernden Zeiten. 

 

Bitte beachtet unbedingt die Größenangaben jedes Artikels und vermeidet es, Euer Lieblingsteil in versch. Größen zu bestellen. Die Ware wird nämlich individuell für Euch bedruckt. 

 

Danke und gaaaaaanz viel Spaß beim Shoppen! 



Netze BW Fördert TCG

Zählerstand online eingeben bringt uns eine schöne Spende

Über einen Netzpunkt der besonderen Art durften wir uns am Jahresende freuen. Dieser bringt unserem Verein eine überraschende Spende von fast 1.000 €. Förderer ist die Firma Netze BW mit der Aktion "Zählerstand online eingeben". Seit letztem Jahr melden wir diese online, was Zeit und Porto spart. Diese und weitere gesparten Portokosten hat unser Energieversorger nun an verschiedene Vereine und soziale Einrichtungen in der Region gespendet.

 

"Normalerweise nutzen wir die Gelegenheit gerne für eine persönliche Scheckübergabe“, erklärt Sebastian Trumpf, Kommunalberater bei Netze BW. Darauf wurde allerdings wegen des Corona-Virus sicherheitshalber verzichtet, was aber der Freude keinen Abbruch tat. „Gerade in diesen Zeiten kommt uns die Finanzspritze natürlich sehr gelegen", sagt der TCG-Vorsitzende Maik Brian und bedankt sich bei Netze BW sowie allen teilnehmende Haushalten. Besonders schön sei es, so Bürgermeister Timo Wolf, dass die Bürgerinnen und Bürger von Gemmingen dazu beigetragen haben: „Das ist für mich ein Zeichen guter Nachbarschaft und von Solidarität in unserer Gemeinde.“